Region Basel Google Weltweit
Wildcardsuche automatisch verwenden (z.B. Kino*)

Unvergesslische Geschenke und tolle Aktionen!

DVDs, CDs und Game - Portofrei

Computerzubehör, Elektronik zu Toppreisen - Heute bestellte - Morgen geliefert

Der Immomarktplatz der Schweiz
Werbung
optiproff gmbh

optiproff bietet Beratung und Unterstützung dort, wo Ihre Zielsetzung beginnt. Details | Webseite

Werbung
OFSIM GmbH mit Sitz in Basel

OFSIM GmbH Basel, Internet Management, Internet Plattform, Handwerk, Handwerkerstadt, Portal Details

Werbung
Chinesisch Lernen in Basel

Chinesische Sprachkurse mit der Sprachschule Dong für C hinesisch Details | Webseite

Werbung
BEI-Training Nordwestschweiz

„Geschäftlicher und persönlicher Erfolg durch individuelle Leistungssteigerung“ Wir sind ein regionales Trainingszentrum der international tätigen BEI Gruppe. Details | Webseite

Film: Manderlay

Fehlgeleiteter Idealismus

Nach «Dogville» kommt der zweite Teil von Lars von Triers USA-Trilogie ins Kino, geändert hat sich nur wenig. Die Hauptrolle spielt Bryce Dallas Howard statt Nicole Kidman.

Von Simon Spiegel

Man kann über Lars von Triers Filme geteilter Meinung sein, eines kann man dem Dänen aber nicht vorwerfen: dass er sein Publikum langweilen würde. Jeder seiner Filme ist ein Experiment mit den Konventionen des Erzählkinos, eine Versuchsanordnung, bei der er scheinbar gegensätzliche und inkompatible Elemente zusammenzwängt. Das gelingt meistens nicht ganz, ist aber immer interessant. Dieses Verdikt gilt auch für «Dogville», eine Mischung aus Brecht’schem Theater, Politparabel und Amerikakritik.

«Manderlay» schliesst direkt an den Vorgänger an: Grace (Bryce Dallas Howard), die gebeutelte Schöne des ersten Teils, kommt mit ihren Gangstern zu einer Baumwollplantage, in der zu ihrem grossen Entsetzen noch Sklaverei praktiziert wird. Kurz entschlossen macht sie dieser Barbarei ein Ende, setzt die greise Besitzerin ab und befreit die geschundenen Kreaturen.

Noch nicht bereit für Demokratie

Dass die humanitäre Intervention nicht die von der naiven Grace erhofften Veränderungen bewirkt, wird schnell klar. Nicht nur geht in der Plantage ohne starke führende Hand alles drunter und drüber, auch mit den Bürgerrechten klappts nicht so recht: Einmal auf den Geschmack gekommen, bestimmen die frischgebackenen Staatsbürger nicht nur demokratisch über die Uhrzeit, sondern verurteilen auch noch eine alte Frau zum Tode; man kann einem Volk nicht einfach Demokratie aufzwingen – es ist nur zu offensichtlich, worauf von Triers Polemik abzielt, doch macht es sich der Regisseur ein wenig zu leicht, indem er Demokratie mit der Diktatur der Mehrheit verwechselt.

Konnte man sich bei «Dogville» nach darüber streiten, inwiefern der Film auf die USA gemünzt war, so lässt «Manderlay» diesbezüglich wenig Raum für Interpretation. Immer wieder machen Off-Erzähler und Dialog deutlich, wer das Ziel der Kritik ist. Und wenn es am Ende noch Fragen geben sollte, wird spätestens beim Abspann alles klar: Wieder Photographien des gesammelten amerikanischen Unrechts – dieses Mal gegen die Schwarzen – und wieder David Bowies «Young Americans»; die grosse Neuerung: Wenn im Songtext von Nixon die Rede ist, ist nun George W. zu sehen.

Alles wie gewohnt

«Manderlay» ist der zweite Teil einer geplanten USA-Trilogie. Um als Spiegel der amerikanischen Aussenpolitik taugen zu können ist die Geschichte allerdings viel zu simpel gestrickt. Wie so oft bei Politparabeln reicht eine gleichnishafte Geschichte nicht aus, um die Komplexität der Wirklichkeit auch nur ansatzweise wiederzugeben. Denkt man die Trier’sche Allegorie zu Ende, ergibt sich auch manches Fragwürdiges. Denn wie sich am Ende herausstellt, ist die Sklaverei in «Manderlay» nicht erzwungen, sondern von den Sklaven vielmehr gewünscht.

Freilich sollte man bei einem chronischen Provokateur wie von Trier den politischen Gehalt auch nicht überbewerten. Doch zwingt einen der Film bis zu einem gewissen Grad dazu, denn dem grossen Kino-Erneuerer ist wenig Neues eingefallen: wieder die leere Bühne mit den unsichtbaren Türen, dieses Mal mit mehr Nachtszenen, Zugvögeln und einem veritablen Sandsturm, und auch der elisabethanisch angehauchte Off-Kommentar fehlt nicht. Im Gegensatz zu «Dogville» lässt einen das Gezeigte aber erstaunlich kalt. Die emotionalen Extremmomente, für die von Trier berüchtigt ist, fehlen trotz einer Fast-Vergewaltigung weitgehend. Das liegt nicht zuletzt an Howard, die zwar solide spielt, aber einfach keine Kidman ist. Lars von Trier überrascht uns somit einmal mehr – mit seinem ersten langweiligen Film.

RegieLars von Trier
DarstellerBryce Dallas Howard, Isaach De Bankolé, Willem Dafoe, Danny Glover, Lauren Bacall
BuchLars von Trier
KameraAnthony Dod Mantle
ProduktionDAN, SWE, NL, GER, USA 2005
Dauer139 Minuten
GenrePolitparabel

© Karin Müller. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Form der Weiterverbreitung ist ohne Genehmigung untersagt.

- Offizielle Homepage des Filmes
URL: http://www.manderlaythefilm.com/
- Trailer zum Film
Der Trailer im Quicktime Format (Apple Quicktime)
URL:

Verwandte Themen: Kino
Film: Manipulation

Der Eröffnungsfilm der 46. Solothurner Filmtage: Pascal Verdoscis Polit-Thriller nach einem Roman von Matthias Diggelmann über die dunklen Machenschaften des Schweizer Staatsschutzes in den 1950er Jahren.

DarstellerKlaus Maria Brandauer, Sebastian Koch, Thomas Douglas
ProduktionSwitzerland 2011
GenreDrama, Thriller

- Trailer zum Film
Der Trailer im Quicktime Format (Apple Quicktime)
URL:

Verwandte Themen: Kino
BVB / BLT

Haltestelle 'Birmannsgasse' im BVB Haltstellenverzeichnis:
- Linie 1 Richtung Dreirosenbrücke - Badischer Bahnhof (PDF)
- Linie 1 Richtung Badischer Bahnhof - Dreirosenbrücke (PDF)

Haltestelle 'Emanuel Büchel-Str.' im BVB Haltstellenverzeichnis:
- Linie 41 Richtung Ulmenweg - Aeschenplatz (PDF)
- Linie 41 Richtung Aeschenplatz - Ulmenweg (PDF)

Haltestelle 'Hoffmann-La Roche' im BVB Haltstellenverzeichnis:
- Linie 31 Richtung Claraplatz - Habermatten (PDF)
- Linie 31 Richtung Habermatten - Clarasplatz (PDF)

Haltestelle 'Humanitas' im BVB Haltstellenverzeichnis:
- Linie 35 Richtung Inzlinger Zoll - Habermatten (PDF)
- Linie 35 Richtung Habermatten - Inzlinger Zoll (PDF)

- BVB Fahrplanauskunft
Für Fahrten von einer Haltestelle (oder einer Adresse im Kanton Basel-Stadt) zu einer anderen.
URL: http://www.mybasel.ch/verkehr_bvbfahrplan_fahrplan.cfm

oder direkt hier:
von: nach:
Abfahrt oder Ankunft um :  ..  
- BVB Fahrplanauskunft
Für Fahrten von einer Haltestelle (oder einer Adresse im Kanton Basel-Stadt) zu einer anderen.
URL: http://www.mybasel.ch/verkehr_bvbfahrplan_fahrplan.cfm
- BVB Liniennetzplan
Das aktuelle Liniennetz als Grafik zum ausdrucken.
URL: http://www.mybasel.ch/images/bvb/Liniennetz_05.gif
- BVB Homepage
Die offizielle Homepage der Basler Verkehrsbetriebe.
URL: http://www.bvb.ch
- BLT Homepage
Die offizielle Homepage der BLT Baselland Transport AG.
URL: http://www.blt.ch
- Dante Schuggi
URL: http://www.bvb-basel.ch/extrafahrten_fahrzeuge.cfm?cmd=450
- Tramclub Basel
URL: http://www.tramclub-basel.ch
Verwandte Themen: Nachtbus | TNW
Restaurants, Bars und Clubs

Seite: 1-5 | 6-10 | 11-15 | 16-20 | 21-25 | 26-30 | 31-35 | 36-40 | 41-45 | 46-50 | 51-52

Ortschaft: Kategorie: Preiskategorie: Volltext:
- Restaurantführer auf mybasel.ch
URL: http://www.mybasel.ch/freizeit_gastronomie.cfm
- Restaurants in Basel
URL: http://www.restaurant-kritiker.ch/restaurants/basel-stadt
- Basel Restaurants
Suchen sie bequem und einfach ihr Restaurant, nach Ortschaft oder Kategorie. Auch ausgewählte Orte in Frankreich und Deutschland.
URL: http://www.basel-restaurants.ch
Die Suche nach: 'man' ergibt folgende Resultate:

 Ergebnisse für man   57 bis 66 von 49905 Resultaten. Laufzeit: 0.078 seconds  
 Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 4991 Vorherige 10 Nächste 10
57 Marcel Maci, Author at Liederlobby - Page 3 of 8 | Liederlobby | Page 3
... unlängst in Tigignas. Dies spricht man für alle Leserinnen und Leser ... ja auch koordinieren! Ein Tipp: man/frau erfasst es leichter übers ... bekam hautnah zu spüren, dass man in der überschaubaren Deutschschweiz bald ... hat, dass die Etiketten, die man verpasst bekommt, nicht mit dem ... es dann nicht klingt, kann man aufhören, dann will das ...
URL: http://liederlobby.ch/author/schmuki/page/3/
58 JavaScript - Galileo Computing - OpenBook
... ein Gefühl dafür bekommen, was man mit DHTML machen kann. Eine ... Zeit so sein wird – kann man auch explizit für diesen entwickeln ... bisher vorgestellten JavaScript-Techniken kann man zwar auf gewisse Weise auf Benutzereingaben reagieren, aber man hat nicht viele Zugriffsmöglichkeiten auf ... einer HTML-Seite. Zwar kann man mit dem Image-Objekt ...
URL: http://www.dropnet.ch/aktuell/bibliothek/javascript/javascript16.htm
59 Therwil: Bericht: Therwil-Schüler postet IS-Propaganda - News Basel: Gemeinden - bazonline.ch
... in etwa so, wie wenn man in Saudi Arabien eine Papst ... in etwa so, wie wenn man in Saudi Arabien eine Papst ... Passivität rechnen dürfte. Wahrscheinlich würde man ihn als potentiell Schwerkriminellen mit ... ist. Aber allzu genau will man dann die Wahrheit wahrscheinlich auch ... nicht wissen... Hauptsache ist, dass man sich wieder an die ...
URL: http://bazonline.ch/basel/gemeinden/bericht-therwilschueler-postet-ispropaganda/story/28110216?comments=1
60 Laufsportverein Basel » Interview mit Rolf Tschudi
... keine Sache, da könne man ja immer wieder ausruhen â ... bereits ein alter Mann doch man hat ihm angesehen, der là ... mir ein. Als Fussballer ist man gewöhnt, schnell zu laufen ... den alten Hasen hört man ja immer wieder Sprüche ... generell härter trainiert. Aber man muss vielleicht zuerst die ...
URL: http://www.lsvb.ch/?p=2691
61 Warum können wir fliegen?
... Vögeln abgeschaut wurden. Aber man hat sich zunächst auf ... der Vögel, so muss man doch sagen, dass das Flà ... Erben der Dinosaurier gelten, muss man wohl sagen, dass die Dinosaurier ... Fliegender Teppich” In China hatte man schon vor tausenden von Jahren ... kein Fliegen war, so kam man zumindest schon einmal etwas ...
URL: http://www.teko.ch/de/main/publikationen/blog/blog_flugzeug
62 Tilllate - Alex (25) - «Ich habe ihren Tod akzeptiert und lebe weiter»
... ist, alles in sich hineinzufressen. Man kann nicht davor davonlaufen». Vor ... nun mal zum Leben und man muss sich deshalb mit ihm ... und Kinder schnerzt es immer man lernt einfach damit zu leben ... Schritt, ob hoch oder runter, man geht einfach mit. Aufwärts hat man immer nur Glück, ...
URL: http://ch.tilllate.com/de/story/tod-der-freundin
63 Tilllate - Alex (25) - «Ich habe ihren Tod akzeptiert und lebe weiter»
... ist, alles in sich hineinzufressen. Man kann nicht davor davonlaufen». Vor ... nun mal zum Leben und man muss sich deshalb mit ihm ... und Kinder schnerzt es immer man lernt einfach damit zu leben ... Schritt, ob hoch oder runter, man geht einfach mit. Aufwärts hat man immer nur Glück, ...
URL: http://ch.tilllate.com/de/story/tod-der-freundin?ref=home-story-14
64 JavaScript - Galileo Computing - OpenBook
... für Kinder Cookies sind böse. Man kann damit den Benutzer ausspionieren ... gibt keine nützliche Anwendung. Hat man viele Cookies, so hat man automatisch auch viele kleine Dateien ... dran, manche sind bedingt gültig. Man kann jedoch Cookies nicht global ... Einschränkungen es gibt, und wie man sie mit JavaScript erstellen ...
URL: http://www.dropnet.ch/aktuell/bibliothek/javascript/javascript11.htm
65 20 Minuten - Dossier - Geistiges Handgepäck
... Mit dem Gegenstand links kann man einen Pneu mit Luft füllen. Das Ding rechts kann man leeren. Oder auch füllen. Wissen ... Wie schwer ist lauter Nichts? Man spürt sie nur, wenns windet, man sieht sie nicht und kann ... Marlene Simons? Beim Limbo tanzt man sich unter einer möglichst ...
URL: http://www.20min.ch/wissen/dossier/hirnstoff/
66 www.humor.ch - Aktuell - ernsthaft
... online.de/Schnellkurs_Komik Weil man nicht aufeinander schießen kann, wenn man miteinander gelacht hat ... Aus einem ... produziert. Es wird aufgefrischt, abgestimmt, man paßt auf, daß es nicht ... zu lachen, schießt keiner, weil man eben, wie es sich zeigt ... nicht aufeinander schießen kann, wenn man miteinander gelacht hat. Unsere ...
URL: http://www.humor.ch/inernsthaft/aktuellernst.htm
 Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 4991 Vorherige 10 Nächste 10

Sie können die Volltextsuche deaktivieren falls Sie diese nicht benötigen oder wünschen.

copyrights 2005 nextron internet team GmbH